Author Archives: Robert Seegers

Wer nur rudert, sieht den Grund nicht ( Wilhelm Busch )

17 Feb 16
Robert Seegers
No Comments

Eine Weisheit, über die es sich nachzudenken lohnt. Wir sind alle mit geschlossenen Augen auf die Welt gekommen und werden die Welt auch wieder mit geschlossenen Augen verlassen. Deshalb sollten wir in unserer Lebensphase nicht blind durch das Leben gehen, sondern die Dinge achtsam hinterfragen.

Achtsam durch das Leben gehen

08 Feb 16
Robert Seegers
No Comments

Ist es nicht eine wahnsinnige Zumutung, dass wir eines Tages all das verlieren, was für uns materiell wertvoll ist und für das wir geschuftet haben? Wenn unser aller Ende doch durch den biologischen Tod vorherbestimmt ist, dann sollten wir doch ab und an etwas zurücktreten und unser Ackern und verbissenes Festhalten hinterfragen. Achtsam mit Verstand durch das Leben gehen bedeutet: Die Gegenwart mehr wertschätzen und die Dinge etwas gelassener angehen.

Deutsche Wirtschaft leidet

20 Dez 15
Robert Seegers
No Comments

Nach Auswertung der Kosten wegen Burnout, Mobbing, Präsentismus etc. auf Grund einer repräsentativen Umfrage bei 500 mittelständischen Betrieben ist davon auszugehen, dass die Deutsche Wirtschaft ein ernstzunehmendes Problem hat. Die meisten Führungskräfte sind sich dessen nicht bewusst oder ignorieren das Problem. Am besten abgeschnitten haben familiengeführte Unternehmen.

Gedanken zu Engstirnigkeit

13 Dez 15
Robert Seegers
No Comments

Your car is German. Your vodka is Russian. Your pizza is Italian. Your Kebab is Turkish. Your democracy is Greek. Your coffee is Columbian. Your movies are American. Your tea is Indian. Your shirt is Bulgarian. Your oil is Saudi Arabian. Your electronics are Chinese. Your numbers are Arabic. Your letters are Latin.

And you complain that your neighbor is an immigrant?

Pull yourself together.

Wissenschaftliche Definition von Burnout

25 Nov 15
Robert Seegers
No Comments

Der 1999 verstorbene deutsch-amerikanische Psychoanalytiker Herbert J. Freudenberger betrachtet Burnout als einen Zustand der Erschöpfung und Frustration, verursacht durch unrealistische Erwartungen. Er definiert Burnout als einen Energieverschleiß, eine Erschöpfung auf Grund von Überforderungen, die von innen oder von äußeren Umständen kommen kann und einer Person Energie, Bewältigungsmechanismen und innere Kraft raubt.

Der Faktor Arbeit, Arbeitskollegen und Vorgesetzte spielt hier meist eine große Rolle.

IBB-Gruppe GB

03 Nov 15
Robert Seegers
No Comments

Die IBB-Gruppe GB hat das Konzept für die Gestaltung einer ethisch geprägten Unternehmenskultur für sehr gut befunden und möchte in Kürze mit der Umsetzung beginnen.

Zitat von Richard Branson

02 Nov 15
Robert Seegers
No Comments

„Clients do not come first. Employees come first. If you take care of your employees, they will take care of your clients.“

Herr Branson hat es verstanden. Deshalb ist er wahrscheinlich auch einer der erfolgreichsten Unternehmer Europas.

Konfliktkostenstudie von KPMG

28 Okt 15
Robert Seegers
No Comments

30 bis 50 Prozent der wöchentlichen Arbeitszeit von Führungskräften werden direkt oder indirekt mit Reibungsverlusten, Konflikten oder Konfliktfolgen verbracht. Wer dagegen nichts tut, muss sich nicht wundern, wenn die Produktivität sinkt.

Netter Chef, tolle Kollegen sind viel wichtiger als Geld

27 Okt 15
Robert Seegers
No Comments

Laut einer Studie des Bundesarbeitsministeriums ist ein gutes Arbeitsklima für die meisten sogar wichtiger als die Bezahlung. Ca. 66 % der Beschäftigten denken regelmäßig über einen Jobwechsel nach. Das sind keine guten Faktoren für einen produktiven Mitarbeiter.

BKK Gesundheitsatlas 2015

22 Okt 15
Robert Seegers
No Comments

Die Krankentage wegen seelischer Leiden haben sich seit 2003 mehr als verdoppelt. Die Falldauer stieg in zehn Jahren um 25 %. Das ist das Ergebnis des „Gesundheitsatlas 2015 – Blickpunkt Psyche“ der Betriebskrankenkassen (BKK).